Visual

"Hochwertige Verarbeitung und Funktionalität vereinen sich in individueller Schönheit."
(Ulrich Müther)

Müther hat die Waldsauna im „Nautilla“ in Illertissen mit nachhaltigem Birkenholz ausgestattet

24.08.2016
Müther hat die Waldsauna im „Nautilla“ in Illertissen mit nachhaltigem Birkenholz ausgestattet

Senkrechte Birkenbretter mit gewachsenem Stammverlauf an den Stirnseiten und die hinterleuchtete Glasscheibe mit Wolkenmotiv versetzen den Gast in eine gehobene Wald-Stimmung. Weiteres Extra: LED-Rückenlehnenbeleuchtung in mehreren Farben


Ein Saunagang ist seit jeher die Begegnung der eigenen Natur mit den Elementen Feuer, Wasser und Luft. Hitze und Abkühlung lösen ein Gefühl der Befreiung und Leichtigkeit aus, tief empfundenes Wohlbefinden mit lang anhaltender Wirkung.

Saunen werden – natürlich! – aus echtem, massiven Holz gebaut, da der Mensch sich in dieser Umgebung besonders wohlfühlt. Gerade die Birke macht seit einigen Jahren eine steile Karriere im Saunabau, weil dieses Holz angenehm hell ist und sein erfrischendes Birkenaroma verströmt. Nicht zuletzt ist Birkenholz auch sehr temperaturbeständig und dunkelt nicht nach.

Ausstattung der Waldsauna mit Birkenholz aus der Biosphäre

Die Waldsauna im „Nautilla“ in Illertissen hat sich ihren Namen redlich verdient: Wunderschönes Birkenholz aus dem Biosphären-Wald im Saarland ziert Wände und Decke der Sauna. Dabei gleicht kein Brett dem anderen: Die langen Seitenflächen der Bretter wurden nur entrindet, nicht gesägt. Die nur teilweise bearbeiteten, senkrecht stehenden Bretter geben der Sauna den beabsichtigten Waldeffekt.

Das besonders natürlich gewachsene Birkenholz aus der Biosphäre erzielt nicht nur die beste Optik, es hat auch nachweislich die beste Qualität. Bereits 2010 baute Müther aus diesem Qualitäts-Holz die Biosphären-Sauna des Freizeitbads „das blau“ im saarländischen St. Ingbert. Ergebnis: Das verwendete Birkenholz ist immer noch fest und weiß wie am ersten Tag.

Weitere Ausstattungsmerkmale der Waldsauna: die hinterleuchtete Glasscheibe in der Decke, Wasser, das langsam über heiße Steine plätschert und Vogelgezwitscher machen den Aufenthalt sehr angenehm. Die Sauna wird auf 80 °C aufgeheizt, die Luftfeuchtigkeit beträgt 2– 5%.

Hochwertige LED-Technik in warmem Weiß oder in RGB illuminiert die Wände und die Decke der Waldsauna. Eine Fernbedienung ermöglicht automatische Farbwechsel mit sechs Farblichtszenen, acht Standfarben und die Funktion des Dimmens.


Weitere Nachrichten:
23.09.2017
Neu: MÜTHER-Heimsauna und SOLARLUX®-Terrassenüberdachungen intelligent kombinieren
11.08.2017
Loxone-Saunasteuerung – einfach über die KNX-Schnittstelle in Smart Home integrieren
31.05.2017
Tischler-in gesucht
Saunabau - eine Arbeit für Sie? Wir bieten attraktive Projekte für einen Tischler oder eine Tischlerin!
weitere Informationen
03.02.2017
Herrensauna im Gesundheitspark Nienhausen – von Müther umgebaut
09.11.2016
Die „Badebucht“ in Wedel eröffnet ihr „Haus am See“ mit einer Großraum-Sauna für 80 Personen
04.03.2016
Besuchen Sie uns auf der Interbad 2016
16.03.2015
Der Sachverständige als Berater
Ulrich Müther ist seit 2013 Vorsitzender des Sachverständigenausschusses. Im Gespräch in der "Perspektiven - 03.15 des Tischlerverbandes" erläutert er, wie sich die Rollen des Sachverständigen wandelt und warum umfassende technische Kenntnisse dafür nicht ausreichen. Anbei das Original - Interview in voller Länge:
weitere Informationen
10.03.2015
Solymar Therme - Neuer Betreiber, neues Konzept
Überall in Deutschland bauen unsere Kunden neue tolle Anlagen. Heute liegt unser Hauptaugenmerk auf den kleinen Kurort Bad Mergentheim, ca. 35 km von Würzburg entfernt. Unter der Führung von Andreas Schauer wurden hier insgesamt 30 Mio. Euro in die Erneuerung und Umgestaltung der Solymar Therme investiert. So berichtete der Euro Professional in seiner März/April Ausgabe Nr.2 wie folgt:
weitere Informationen
13.03.2014
Wir stellen uns vor
Heute: Unsere Projektgestalterin Sandra Kerkhoff
weitere Informationen

Rufen Sie uns gerne an.
'02364 / 93740'
Senden Sie eine E-Mail
info@muether.de
  • Anton Müther GmbH
    Münsterknapp 17
    45721 Haltern am See
  • Öffnungszeiten
    Mo-Fr 9.00h bis 12.30h
    und 13.30h bis 17.00h