Visual

"Hochwertige Verarbeitung und Funktionalität vereinen sich in individueller Schönheit."
(Ulrich Müther)

Schwitzen in der Biosphäre

Sauna-Außenanlage eröffnet

12.07.2010
Im St. Ingberter "blau" ist am 24.06.2010 die neue Sauna-Außenanlage eröffnet worden.
Saunafreunden bietet die St. Ingberter Wasserwelt "das blau" ab sofort einen  neue Wellness-Oase.
Die Außenanlagen mit Sechs-Meter-Becken, Liegewiese und einer Kelosauna ist gestern vorgestellt worden.
Highlight der neuen Anlage ist die Biosphärensauna

weitere Informationen


Weitere Nachrichten:
28.02.2008
„Was tun bei Harzaustritten in Saunaräumen?“
Verbraucherfrage: Seit kurzem haben wir in unserer Saunaanlage ein Kelo-Saunahaus. Leider wird das Saunaerlebnis darin durch viele Harzflecken auf den Banken getrübt. Kann man so etwas reinigen?
weitere Informationen
03.04.2008
„Wellness Partner bauen mit KELO ihre Marktposition aus“
Um die Marktposition zu festigen und auszubauen, unterhält die Anton Müther GmbH als ,,Speerspitze" der WellnessPartner seit Anfang 2006 ein großes Lager von Brettern, Stämmen und Zubehörteilen aus Keloholz. In einem angeschlossenen Sägewerk können auch kleine Mengen maßgenau zugeschnitten werden, beispielsweise für die Sanierung vorhandener Innensaunas.
weitere Informationen
17.03.2008
„Entwicklungen in der Wellness-Planung“
Quelle: Wellness Planung - Der Planer, der Bauherr und der Koch (h+k professional) Der Bau von Schwimmbad- und Wellnessanlagen, von Thermen, Saunabädern oder Spaß ist unstrittig eine hochkomplexe Angelegenheit. Die Überschrift „Der Planer, der Bauherr und der Koch“ zeigt die Spannbreite der Beteiligten, die involviert sind. Hierbei sind die Endkunden als die Zielgruppe für die das Ganze realisiert wird, noch gar nicht benannt.
weitere Informationen
01.05.2008
„Neue KELO-Sauna im Revierpark Mattlerbusch Duisburg eröffnet“ Niederrheintherme
09.07.2008
„Erweiterung und Modernisierung des Sauna- und Massagetraktes im Niedernhaller Solebad“
Quelle: Stadt Niederhall - Bereits am 26.05.2008 hat sich der Gemeinderat vor Ort mit der von Herrn Müther aus Haltern am See erstellten Konzeption eingehend befasst.
weitere Informationen
25.06.2007
„Internationalisierung handwerklicher Dienstleistungen“
Quelle: Dienstleistungsexport - Das vor genau 50 Jahren gegründete Unternehmen in Haltern am See gehört zu den traditionsreichsten Saunaherstellern Deutschlands. Vom Dampfbad über ein türkisches Hamam, Eiskammern, Tauch- und Schwimmbecken bis hin zum Wintergarten bauen die 20 Mitarbeiter des Betriebs sämtliche Anlagen mit Hilfe von Einzelkomponenten.
weitere Informationen
30.01.2008
„Ulrich Müther – Hans Dampf in allen Saunagassen“
Ulrich Müther (56) ist Inhaber der Anton Müther GmbH in Haltern am See. Das Unternehmen ist befasst mit Saunabau und mehr. Dieses "mehr" ist es, was die Person Müther so interessant macht. Nicht nur, dass die Auftragsbücher randvoll sind, er startete auch noch ein bundesweit einmaliges Projekt „Wellness-Partner“. lm wachsenden Markt aufblühender Wellness-Oasen bieten sie ihren Kunden den viel gerühmten "Service aus einer Hand".
weitere Informationen
17.09.2005
„Flexibel und individuell“
Quelle: Saunasauna - Wellness Partner bieten Service aus einer Hand. Die Kundin möchte eine Sauna im Badezimmer. Zur Verfügung stehender Platz: 1,5 Quadratmeter in einem Raum mit Dachschräge. Ist das möglich? Kein Problem – individuelle Lösungen sind eine Stärke von Ulrich Müther.
weitere Informationen
08.12.2010
Blieskasteler Birken im Saunabau
Grenzüberschreitendes Zusammenwirken
weitere Informationen
29.08.2008
„Total heiß auf neue Kunden“
Im Saunabau ist die Anton Müther GmbH seit Jahren eine feste Größe. Die Basis des Erfolgs: Der Chef weiß ganz genau, wie potenzielle Auftraggeber "ticken". Wenn Ulrich Müther von Werkzeugen spricht, dann meint er keine Maschinen, keine Hightech-Hobel, keine CNC-Bearbeitungszentren.
weitere Informationen

Rufen Sie uns gerne an.
'02364 / 93740'
Senden Sie eine E-Mail
info@muether.de
  • Anton Müther GmbH
    Münsterknapp 17
    45721 Haltern am See
  • Öffnungszeiten
    Mo-Fr 9.00h bis 12.30h
    und 13.30h bis 17.00h