Visual

"Hochwertige Verarbeitung und Funktionalität vereinen sich in individueller Schönheit."
(Ulrich Müther)

„Erweiterung und Modernisierung des Sauna- und Massagetraktes im Niedernhaller Solebad“

Quelle: Stadt Niederhall - Bereits am 26.05.2008 hat sich der Gemeinderat vor Ort mit der von Herrn Müther aus Haltern am See erstellten Konzeption eingehend befasst.

09.07.2008
„Erweiterung und Modernisierung des Sauna- und Massagetraktes im Niedernhaller Solebad“

Wellnessanlage Niederhall - Aussensauna von Anton Müther Haltern Saunabau

Erklärtes Ziel der Stadt ist es, das bestehende Wellnessangebot im Sauna- und Massagetrakt bedarfsgerecht zu erweitern und zu modernisieren.

Mit Blick auf die permanenten Zuwachszahlen speziell im Saunabereich soll die betreffende Sparte noch stärker ausgebaut und attraktiver ausgestattet werden. Unter Beibehaltung des Gesamtcharakters des Gebäudekomplexes soll daneben dem neuen Pächter ein weiteres wirtschaftliches Standbein ermöglicht werden. Die Konzeption sieht im Innenbereich eine Bio- Sauna, ein Dampfbad, eine Erweiterung des Ruheraumes mittels eines Anbaus, eine Aufwertung der kleinen Gastro-Ecke sowie die Neu-Verlegung von ansprechenden Fliesen im kompletten Umkleide, Sauna- und Sanitärbereich vor.
Im Außenbereich sind als zusätzliche Wellnessangebote eine Gradier-Sauna, eine Dusch-Grotte und eine finnische Holzblocksauna vorgesehen. Abgerundet wird das Angebot durch eine Kneipp-Anlage neben dem Radweg vor dem Solebad, die auch dauerhaft der Allgemeinheit zur Verfügung stehen wird. Nach der vorliegenden Kostenschätzung belaufen sich die Investitionskosten im dargelegten Umfang auf rd. 400.000,- €. Hiervon ist eine erste Finanzierungsrate im Haushaltsjahr 2008 über 150.000,- € eingestellt. Das Vorhaben wird mit einem Zuschuss aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum gefördert. Der verbleibende Restbetrag wird im kommenden Haushaltsjahr finanziert. Nach Abwicklung des dargelegten Investitionsumfanges wird sich die Stadt mit der Erweiterung des Ruheraumes im eigentlichen Solebad- Bereich befassen.

Der Gemeinderat hat der vorgelegten Konzeption für die Modernisierung und Erweiterung des Sauna- und Massagetraktes ausnahmslos zugestimmt und den Planungsauftrag an die Anton Müther GmbH vergeben. Die Verwaltung wurde beauftragt, auf die rasche Erstellung des erforderlichen Baugesuches sowie der nachfolgenden Ausschreibung der betreffenden Arbeiten hinzuwirken.




Weitere Nachrichten:
03.04.2008
„Wellness Partner bauen mit KELO ihre Marktposition aus“
Um die Marktposition zu festigen und auszubauen, unterhält die Anton Müther GmbH als ,,Speerspitze" der WellnessPartner seit Anfang 2006 ein großes Lager von Brettern, Stämmen und Zubehörteilen aus Keloholz. In einem angeschlossenen Sägewerk können auch kleine Mengen maßgenau zugeschnitten werden, beispielsweise für die Sanierung vorhandener Innensaunas.
weitere Informationen
17.03.2008
„Entwicklungen in der Wellness-Planung“
Quelle: Wellness Planung - Der Planer, der Bauherr und der Koch (h+k professional) Der Bau von Schwimmbad- und Wellnessanlagen, von Thermen, Saunabädern oder Spaß ist unstrittig eine hochkomplexe Angelegenheit. Die Überschrift „Der Planer, der Bauherr und der Koch“ zeigt die Spannbreite der Beteiligten, die involviert sind. Hierbei sind die Endkunden als die Zielgruppe für die das Ganze realisiert wird, noch gar nicht benannt.
weitere Informationen
10.04.2008
Trends bei Saunadörfern
Quelle: Wellness-Planung (h+k professionals) - Die kleinen und mittleren Unternehmen sind die Stützen der bundesdeutschen Wirtschaft. Diese Betriebe können schnell und flexibel auf Kundenwünsche reagieren. Meist legen sie kreative und sehr individuelle Arbeitswesen an den Tag, so dass der Kunde sein spezielles auf ihn zugeschnittenes Produkt erhält. Getreu diesen Maximen arbeitet und produziert die Firma Saunabau Anton Müther aus dem westfälischen Haltern am See.
weitere Informationen
18.01.2010
Das neue Westfalenbad in Hagen soll den Besuchern ab April 2010 eine Wasserfläche von 2.000 Quadratmetern bieten.
Quelle: EuroAmusement Professional - Müther baut die Saunaanlage im Freizeitbad Hagen - 30 Mio. Euro für Westfalenbad
weitere Informationen
28.02.2008
„Was tun bei Harzaustritten in Saunaräumen?“
Verbraucherfrage: Seit kurzem haben wir in unserer Saunaanlage ein Kelo-Saunahaus. Leider wird das Saunaerlebnis darin durch viele Harzflecken auf den Banken getrübt. Kann man so etwas reinigen?
weitere Informationen
30.01.2008
„Ulrich Müther – Hans Dampf in allen Saunagassen“
Ulrich Müther (56) ist Inhaber der Anton Müther GmbH in Haltern am See. Das Unternehmen ist befasst mit Saunabau und mehr. Dieses "mehr" ist es, was die Person Müther so interessant macht. Nicht nur, dass die Auftragsbücher randvoll sind, er startete auch noch ein bundesweit einmaliges Projekt „Wellness-Partner“. lm wachsenden Markt aufblühender Wellness-Oasen bieten sie ihren Kunden den viel gerühmten "Service aus einer Hand".
weitere Informationen
17.09.2005
„Flexibel und individuell“
Quelle: Saunasauna - Wellness Partner bieten Service aus einer Hand. Die Kundin möchte eine Sauna im Badezimmer. Zur Verfügung stehender Platz: 1,5 Quadratmeter in einem Raum mit Dachschräge. Ist das möglich? Kein Problem – individuelle Lösungen sind eine Stärke von Ulrich Müther.
weitere Informationen
25.06.2007
„Internationalisierung handwerklicher Dienstleistungen“
Quelle: Dienstleistungsexport - Das vor genau 50 Jahren gegründete Unternehmen in Haltern am See gehört zu den traditionsreichsten Saunaherstellern Deutschlands. Vom Dampfbad über ein türkisches Hamam, Eiskammern, Tauch- und Schwimmbecken bis hin zum Wintergarten bauen die 20 Mitarbeiter des Betriebs sämtliche Anlagen mit Hilfe von Einzelkomponenten.
weitere Informationen
04.01.2010
Dunkel nach hell
Quelle: SPA Magazin, Design - SARA ROSENTHAL UND IHR TEAM ARBEITEN SEIT 1997 IM ARCHITEKTURBEREICH UND HABEN SICH SEIT 2002 AUF DIE PLANUNG UND GESTALTUNG VON WELLNESS- UND SAUNABEREICHE FÜR DIE HOTELBRANCHE UND ÖFFENTLICHE THERMEN SPEZIALISIERT. SCHWERPUNKT DABEI IST DIE ERWEITERUNG VON ANLAGEN SOWIE OPTIMIERUNGS- UND SANIERUNGSBERATUNG UND GESAMTPLANUNG NEUER ANLAGEN IN HOLLAND, DEUTSCHLAND UND SPANIEN.
weitere Informationen
13.11.2004
Die "Wellness Partner" - Wohlgefühl im Verbund
Ein bundesweit einmaliges Projekt hat Ulrich Müther mit Kollegen von anderen Gewerken gestartet: Die Wellness Partner sind die erste Kooperation in diesem Bereich. Die Wellness-Partner können wie ein Großunternehmen auftreten, ohne dass sie ihre Selbstständigkeit verlieren. Für Ulrich Müther ist Zusammenarbeit etwas Alltägliches.
weitere Informationen

Rufen Sie uns gerne an.
'02364 / 93740'
Senden Sie eine E-Mail
info@muether.de
  • Anton Müther GmbH
    Münsterknapp 17
    45721 Haltern am See
  • Öffnungszeiten
    Mo-Fr 9.00h bis 12.30h
    und 13.30h bis 17.00h