Visual

Acht Arten Innensaunen - individuell geplant, direkt vom Saunahersteller

Was ist der Unterschied? Finnische Sauna, Blockbohlensauna, Elementsauna, Designsauna, Badezimmersauna, Softsauna, Infrarot-Wärmekabine, Sauerstoffsauna, Barrierefreie Sauna

Ganzglasfront Blockbohle.jpg
Zur Fotogalerie Blockbohlensaunen

Eine Blockbohlen- bzw. Massivholzsauna besticht durch ihren massiven Wandaufbau.

Der finnische Klassiker besteht aus 58 mm starken, waagerecht angeordneten Blockbohlen ohne innen liegende Isolierschicht und erzeugt deshalb das typisch milde, finnische Saunaklima. Die massiven, dicken Holzwände heizen sich mit auf und strahlen, ähnlich einem Kachelofen, kontinuierlich Wärme ab. Deshalb wird sie gerne in ökologischen Baukonzepten eingesetzt.

18_web.JPG
Zur Fotogalerie Elementsaunen

Eine Elementsauna spart Energie durch eine isolierte Wandkonstruktion.

Sie zeichnet sich durch einen niedrigen Energiebedarf aus. Sie kann leicht in den vorhandenen Raum integriert werden und bietet so variable Gestaltungsmöglichkeiten. Wand- und Dachelemente bestehen aus einem Sandwichaufbau, der im umlaufenden Rahmen durch Quer- und Standhölzer versteift ist (Fachwerkbauweise).

Design-Sauna_Startbild.JPG
Zur Fotogalerie Designsaunen

Eine Designsauna erfüllt höchste Ansprüche an die Ästhetik.

Von der Konstruktion her entspricht sie einer Elementsauna, weist aber zusätzliche attraktive Design-Elemente auf wie z. B. eine gebogene Glasecke oder ein Wandelement aus roten Salzsteinen.

Tylö-Badezimmersaunen
Zur Fotogalerie Badezimmersaunen

Die individuelle Sauna für Ihr Bad

Sie möchten eine Sauna, die
  • außen mit den gleichen Kacheln gefliest ist wie Ihr Bad,
  • eine Glaswand besitzt, damit die Architektur Ihres Bades erhalten bleibt und beim Saunieren kein Engegefühl aufkommt,
  • eine Ecke oder Nische in Ihrem Bad optimal ausnutzt,
  • an Ihr Lüftungssystem angeschlossen werden kann?

Eine Softsauna (Biosauna) erzeugt ein weniger heißes, dafür feuchteres Klima.

Das wird von manchen Kunden als bekömmlicher empfunden als das heiße, trockene Klima der finnischen Sauna. Ihre Müther-Sauna kann problemlos mit beiden Optionen ausgestattet werden.

Eine Infrarot-Wärmekabine (Saunakabine) ist sofort auf Temperatur.

Ihre Infrarotstrahler erzeugen gleich nach dem Einschalten eine sanfte Wärme, die durch die Haut in den Körper eindringt. Die Temperatur bleibt unter dem Niveau der finnischen Sauna.

Eine Sauerstoffsauna wirkt wie ein Jungbrunnen.

Die Zusatzoption kann in jede Müther-Sauna eingebaut werden. Das Sauerstoffbad schont Ihren Kreislauf und stärkt Ihre körperliche und geistige Leistungsfähigkeit.

Eine barrierefreie Sauna macht individuellen Saunagenuss für Rollstuhlfahrer möglich.

Sie wird von Müther individuell konstruiert und verfügt in der Regel über einen Lift, der den Rollstuhl über die Heißdampflinie hebt.

Eine herrliche Ergänzung zu jeder Innensauna sind Dampfbadkabine und Whirlpool.
Wünschen Sie weitere Informationen oder haben Sie konkrete Fragen?

Ihre individuellen Wünsche sind auf Anfrage jederzeit realisierbar.

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder stellen Sie uns Ihre Fragen unter Tel. (0 23 64) 93 74-0.


Jetzt Infos anfordern!


Rufen Sie uns gerne an.
'02364 / 93740'
Senden Sie eine E-Mail
info@muether.de
  • Anton Müther GmbH
    Münsterknapp 17
    45721 Haltern am See
  • Öffnungszeiten
    Mo-Fr 9.00h bis 12.30h
    und 13.30h bis 17.00h