Visual

"Hochwertige Verarbeitung und Funktionalität vereinen sich in individueller Schönheit."
(Ulrich Müther)

Neu: MÜTHER-Heimsauna und SOLARLUX®-Terrassenüberdachungen intelligent kombinieren

23.09.2017
Wenn Sie über eine Terrassenüberdachung nachdenken, haben Sie bestimmte Vorstellungen, wie Sie diese nutzen wollen. Klassischerweise sitzt man dort mit der Familie oder in größerer Gesellschaft mit Freunden. Zudem kann man unter dem Terrassendach Tische, Stühle und weitere Gegenstände vor der Witterung geschützt unterstellen. Wir haben uns diese Frage gestellt:

Warum nicht auch eine Sauna unter dem Terrassendach unterbringen?

Die Idee: Sie lassen unter dem Terrassendach eine Innensauna aufbauen, die dort ihren festen Platz hat – für gewöhnlich. Wenn Sie jedoch Gäste bekommen und die ganze überdachte Terrasse benötigen, schieben Sie die Sauna einfach in den nicht überdachten Bereich hinaus!

Eine neue Kooperation macht das möglich: Der Sauna-Hersteller MÜTHER und der Hersteller von Wintergärten und Terrassenüberdachungen SOLARLUX® haben eine mobile „Sauna auf Rädern“ konzipiert.

Solarlux-Terrassenüberdachung und Müther-Sauna
Ausgangsposition: Die Müther-Sauna steht geschützt unter dem Terrassendach.

Solarlux-Terrassenüberdachung und Müther-Sauna
Sie erwarten Besuch und benötigen die komplette überdachte Fläche: Sie schieben die Sauna einfach weiter auf die Terrasse hinaus.

Solarlux-Terrassenüberdachung und Müther-Sauna
Sie erwarten Besuch und benötigen die komplette überdachte Fläche: Sie schieben die Sauna einfach weiter auf die Terrasse hinaus.

Solarlux-Terrassenüberdachung und Müther-Sauna
Hier ist die Sauna komplett herausgefahren und gibt die überdachte Fläche für andere Nutzungen frei.

Welche Vorteile bringt eine mobile Innensauna unter der Terrassenüberdachung?

  1. Vielfach ist im Haus kein Platz mehr für eine Innensauna, ein Standort auf der Terrasse ist die Lösung bei Platzmangel.
  2. Unter das Terrassendach kann man eine Innensauna integrieren. Lediglich die Wände erfordern etwas dickeres Holz. Eine „Terrassensauna“ braucht kein wetterfestes Dach mit Dach-Isolierung und ist dadurch preisgünstiger als eine Gartensauna.
  3. Ihre Sauna steht im Garten, aber dicht am Haus. Sie sind vom Haus schnell in der Sauna und genießen nach dem Saunagang die frische Luft auf Ihrer Terrasse.
  4. Die Sauna auf der Terrasse benötigt keine eigenen Zuwegungen und Zuleitungen.

Ob Sie eine Terrassenüberdachung oder eine Heimsauna planen, beziehen Sie doch die Kombination von beiden in Ihre Überlegungen mit ein!

Wir beraten Sie gerne. Auf Anfrage machen wir Ihnen ein Komplett-Angebot mit Sauna, Terrassenüberdachung und den Fundament-Arbeiten.

Vogelperspektive: Solarlux-Terrassenüberdachung und Müther-Sauna
Aus der Vogelperspektive: Die Sauna unter der Terrassenüberdachung. Deutlich sichtbar der Fahrweg nach draußen.

Vogelperspektive: Solarlux-Terrassenüberdachung und Müther-Sauna
Die Sauna am Endpunkt des Fahrweges.


Weitere Nachrichten:
08.10.2008
„Gemeinsam sind wir stark - design, build & operate“
Standpräsenz auf der interbad - Was sich zunächst banal und billig anhört, kann durchaus die Lösung für vieles sein, was in den Bereichen Wasser, Wärme und Wellness als Problem auftaucht. Zu diesem Schluss kam auch die Analyse, die von den Firmen Rosenthal lnteriors & Partners, Saunabau Anton Müther und spa-project gemeinsam vorgenommen wurde.
weitere Informationen
30.03.2009
„Maximare Spa Sauna & Wellness Resort Hamm“
Quelle: Saunabund - Mit deutlich über 400 Gästen rechnet das „Maximare“ Hamm am kommenden Freitagabend beim Event „Sibirische Banja“.
weitere Informationen
15.01.2009
„Mit viel Schweiß zum Erfolg“
Quelle: Perspektiven Tischler NRW - Tischlerei Müther aus Haltern feiert 50-jähriges Bestehen. Innerhalb von 50 Jahren entwickelte sich die kleine Tischlerei von Anton Müther aus Haltern am See zu einem renommierten Saunahersteller mit 25 Mitarbeitern und vielfältigen Partnerschaften.
weitere Informationen
24.08.2016
Müther hat die Waldsauna im „Nautilla“ in Illertissen mit nachhaltigem Birkenholz ausgestattet
06.10.2008
Aquanale: "Die "Wellness Partner" - Bundesweit einmalige Kooperation“
04.01.2009
„Beim Dampf auf die Bremse treten“
Die erste Frage bei der Planung einer Wellness-Anlage mit Schwitzräumen lautet ... Welcher Art sind die Anforderungen, denen die Saunakabinen später gewachsen sein müssen? Die Anorderungen an die verschiedenen Bauteile und Materialien unterscheiden sich nach Art des Schwitzraums.
weitere Informationen
10.12.2008
"Am Tag der offenen Tür staunten viele über die neue Saunawelt im Maximare"
Quelle: prova - Spiritualität, Gesundheitsvorsorge, Wellness, Selfness und Nachhaltigkeit sind Werte und Trends.
weitere Informationen
18.10.2008
Interbad: Neue Saunatrends ... mehr als nur „Schwitzen“
Ganzheitliches Wohlbefinden steht heute im Vordergrund: Angenehmes Licht, schöne Düfte, stilvolles Design, organische Formen. Saunabund über die interbad 2008 in Stuttgart
weitere Informationen
15.11.2008
Geschäftsbericht Stadt Hamm - Maximare Badespaß für die ganze Familie
Quelle: Stadt Hamm - Mit dem MAXIMARE betreiben die Stadtwerke Hamm ein modernes und vielseitiges neues Bad, das die Bereiche Freizeit, Sport und Gesundheit unter einem Dach vereint.
weitere Informationen
17.02.2009
Video: Theatersauna Maximare mit Eventaufgüssen
Quelle: Maximare - Die vier Elemente der Antike prägen den Saunabereich: Feuer, Wasser, Luft und Erde.
weitere Informationen

Rufen Sie uns gerne an.
'02364 / 93740'
Senden Sie eine E-Mail
info@muether.de
  • Anton Müther GmbH
    Münsterknapp 17
    45721 Haltern am See
  • Öffnungszeiten
    Mo-Fr 9.00h bis 12.30h
    und 13.30h bis 17.00h